Sports Injury

Cranio-Mandibuläre Dysfunktionen (CMD) sind – häufig schmerzhafte – Erkrankungen der Kaumuskeln und der Kiefergelenksfunktion. Im engeren Sinne handelt es sich dabei um Schmerzen der Kaumuskulatur, Verlagerungen der Knorpelscheibe im Kiefergelenk und entzündliche oder degenerative Veränderungen des Kiefergelenks.

Bei der Kiefergelenksbehandlung kann, mithilfe spezieller Therapieformen der Physiotherapie, der Funktionszustand der betroffenen Muskeln und Kiefergelenke positiv beeinflusst werden.

Weitere Leistungen