• Physiotherapeut (seit 2005 - mit vielen zusätzlichen Fortbildungen)
  • Masseur (seit 2001)
  • medizinischer Bademeister